Wäschetrockner Bora208 Roth-Kippe in Aktion
Wäschetrockner Bora208 Roth-Kippe in AktionWäschetrockner Roth-Kippe Bora 208 zur WandmontageRoth-Kippe Bora 208 Raumluft-WäschetrocknerRoth-Kippe ist offizieller, geprüfter Partner von AirCenter

Roth-Kippe Bora 208 Raumluft-Wäschetrockner

1'599.00 CHF
Trocknet 1.49 kg Wäsche pro Std.
Verbraucht 0.31 kWh/kg Wäsche

Billiger Raumluftwäschetrockner mit kompakten Massen und anwenderfreundlicher Bedienung. Schweizer Präzisionssteuerung. Erhältlich in zwei Ausführungen, ohne Heizung (Bora208) oder mit zuschaltbarer Heizung (Bora208H).
Artikel-Nummer:
A001466
Versand / abholbereit:
sofort
Versand Mo-Fr sofort für Bestellung bis 15 Uhr

Ausgestellt im AirCenter

Baden + Lyss:ja
Der Bora 208 von Roth-Kippe ist ein billiger, durchdachter Trockner für Familien mit Kindern und für Haushalte, die nicht alle Wäsche im Tumbler trocknen möchten. Er trocknet ca. 2-3 Waschmaschinenfüllungen pro Tag und ist als "Bora208" (ohne zuschaltbare Heizung) oder "Bora208H" (mit zuschaltbarer Heizung) erhältlich. Bei der Ausführung mit Heizung kann der Raum in kühlerer Umgebung auf Tastendruck bis auf 18°C temperiert werden. In Räumen, welche ganzjährig 18°C und mehr aufweisen, bringt die Ausführung mit Heizung also keinen Vorteil.


Förderprogramm Luftentfeuchter Bedienung
Der Bora verfügt über ein übersichtliches, digitales Bedienerfeld, welches in verschiedenen Sprachen (Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch) eingestellt werden kann.

Trocknungsprogramme:
Auf Tastendruck lässt sich das Wäschetrocknungsprogramm starten. Der Entfeuchter läuft solange, bis die Wäsche trocken ist und schaltet sich anschliessend automatisch aus. Der vorprogrammierte Zielfeuchtewert von 40% ist in den meisten Fällen passend, kann andernfalls aber auf einen beliebigen Feuchtewert nach eigener Präferenz erhöht oder reduziert werden. Von der Logik her arbeitet das Gerät solange, bis es davon ausgehen kann, dass die Wäsche trocken ist. Dann schaltet es aus. Nach einigen Minuten wird nochmals mit 1-3 Kontrollgängen mit reiner Umluft gemessen, ob sich der Feuchtewert zu stark erhöht hat, sodass die Wäsche möglicherweise doch noch nicht ganz trocken ist. Falls ja, trocknet der Bora nochmals nach, falls nein geht er in den Standby. Insbesondere bei mit nur wenig Wäsche behängten Trockenräumen oder bei Kleidungsstücken mit unterschiedlicher Dicke kann diese Nachkontrolle das Trocknungsergebnis optimieren.

Weiter verfügt der Trockner über eine allgemeine Raumüberwachung zur Prävention von Schimmel und Gerüchen im Keller. Hier schaltet sich das Gerät immer dann automatisch zu, wenn die Raumfeuchtigkeit über die Grenze von Schimmel- und Geruchsbildung von 60% r.F. steigt. Auch dieser Feuchtewert kann beliebig verändert werden. Anders als bei den Wäschetrocknungsprogrammen schaltet sich der Trockner in diesem Modus nie abschliessend aus, sondern pausiert nur, solange die Feuchte stimmt. Steigt die Feuchte wieder an, schaltet sich auch der Trockungsbetrieb wieder zu.
 
Speziell am Bora: Durch mehrmaliges Drücken der Programmtaste kann die Startzeit halbstundenweise nach hinten verlegt werden. Das heisst, dass Sie die Wäsche zum Beispiel tagsüber aufhängen können, die Trocknungszeit aber in die Zeit des Stromniedertarifs verschieben können.

Zuschaltbare Heizung:
Gegen einen geringen Aufpreis ist das Gerät auch als "Bora 208 H" erhältlich. Die zuschaltbare 1000W-Heizung beschleunigt die Wäschetrocknung in der kalten Jahreszeit, weil warme Luft mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann, als kalte Luft. Ist die Heizung zugeschaltet, heizt sie, bis eine Raumtemperatur von 18°C erreicht ist. Über 18°C ist die Heizung inaktiv, auch wenn sie zugeschaltet ist.
 
Gebläse und Lüfterstufen:
Beim Gebläse handelt es sich um ein Radialgebläse, welches im oberen Bereich des Gehäuses platziert ist. Es streut relativ breit, verliert in die Tiefe dadurch aber an Kraft (bei langen Trocknungsräumen). Der Bora eignet sich daher speziell für kürzere bis mittlere Wäschehängen bis ca. 5m Länge, welche aber durchaus eine Breite von 2m haben dürfen. Der Trockenluftstrahl sollte unterhalb der Wäscheseile durch die Wäsche blasen, so dass diese im Wind mitschwingen kann. Das bewirkt, dass die Feuchtigkeit schneller an die Raumluft abgegeben wird und vom Trockner abgefangen werden kann. Die optimale Montagehöhe der Boras sollte daher etwas unterhalb der Leinen sein, in der Regel heisst das ca. 1.70m Oberkante Gerät.

Wählbare Lüfterstufen: Die Boras haben eine Lüfterstufe, also ein oder aus.
Luftlamellen: Die Front des Gehäuses ist fix, d.h. die Ausblasrichtung oder die Streuung kann nicht verändert werden.

Direkter Schlauchanschluss:
Das der Wäsche entzogene Wasser läuft über einen Schlauchanschluss am Gehäuseboden ab. Im Gerät ist keine Pumpe integriert, der Schlauch muss also ein stetiges Gefälle zum Ablauf haben. Ist kein Ablauf vorhanden, kann das Wasser natürlich auch sehr einfach in einem unter dem Gerät stehenden Eimer gesammelt werden. Wir führen bei Bedarf passende Einlaufrohre und Eimer zum allen Bora-Modellen im Sortiment.

Luftfilter:
Die feuchte Raumluft wird im unteren Bereich der Front angesaugt. In einem herausklappbaren Türchen im unteren Bereich ist die industrielle, langlebige Filtermatte eingelegt. Sie säubert die Luft von Grobstaub und Flusen, damit das Geräteinnere sauber bleibt. Sollte sich das Material des Filters irgendeinmal erschöpft haben, können bei uns jederzeit passende Ersatzfiltermatten bestellt werden.

Kompakte Abmessungen:
Der Bora ist vergleichsweise schmal gebaut und passt oftmals auch an Orte im Trocknungsraum, wo andere Geräte zu breit sind, zum Beispiel zwische Fallrohre oder Elektroleitungen. Da die ganze Bedienung über die Frontseite läuft, braucht der Bora seitlich oder oben keinen Freiraum.
 
Schweizer Steuerung:
Seine Komfortsteuerung wurde von der Roth-Kippe konzipiert und wird in der Schweiz hergestellt. Mit dieser kann der Trockner auf Wunsch zeitverzögert gestartet werden, so dass der Niederstromtarif konsequent ausgenutzt werden kann. Sowohl bei der Wäschetrocknung, wie auch bei allgemeiner Stabilisierung von zu hoher Kellerfeuchte. Weiter können tägliche Sperrzeiten oder ein automatisches, zeitlich begrenztes Raumtrocknungsprogramm - zum Beispiel auf die Nachtstunden beschränkt - programmiert werden (jeweils auf max. 99 Tage limitiert). Das Gerät zählt die Betriebsstunden mit und erinnert jeweils nach 300 Stunden mit einer Leuchte, dass der Filter gereinigt werden sollte. Mittels 5sekündigem Druck auf die Resettaste wird der Zähler zurückgesetzt und startet neu.


Umgebungstemperatur

Technisch sind die "Bora"-Wäschetrockner bis auf 8°C einsetzbar. Bitte beachten Sie, dass sich die Trocknungszeit bei allen Raumluftwäschetrocknern stark verlängert, je kälter der Raum ist. Für optimale Trocknungsgeschwindigkeit sind 15°C und höher optimal. Die deklarierte Trocknungsleistung wurde bei einer Raumtemperatur von 20°C gemessen.
  
 

Lieferumfang und Wandmontage
 
Die Montage ist wie bei allen Wäschetrocknern sehr einfach:

Eine Trägerschiene wird mit 3 Schrauben an der Wand fixiert, der Bora kann anschliessend einfach eingehängt werden. Alles erforderliche Montagematerial ist im Lieferumfang bereits enthalten:

- das steckerfertige Gerät
- Trägerschiene mit Schrauben/Dübeln
- Schlauchanschlusskupplung
- 2m Kondenswasserschlauch
- Bedienungsanleitung
Optional ist ein passendes Einlaufrohr mit Eimer erhältlich, wenn das Wasser nicht direkt in einen Ablauf abgeführt werden kann.


Sowohl die Trägerschiene, wie auch die beiden zur Wand abstützenden Puffer im unteren Bereich des Gerätes sind mit Gummi isoliert, um die Übertragung von Vibrationen auf die Wand zu minimieren. Aufgrund der hohen Entfeuchtungsleistung empfehlen wir, das Kondenswasser möglichst mit dem Schlauch direkt in den Ausguss abzuleiten (Schlauch ist im Lieferumfang enthalten). Wenn Sie einen Eimer verwenden möchten, beachten Sie bitte, dass dieser genügend Inhalt hat (min. 8 Liter), um ein Überlaufen während der Wäschetrocknung zu vermeiden. Ist die Montage an die Wand nicht möglich, finden Sie in unserem Sortiment passende Fahrgestelle, an welche der Trockner montiert werden kann.
 

Montageservice auf Wunsch
 
Auf Wunsch montieren wir den Trockner fachmännisch bei Ihnen zuhause im Umkreis bis 120 km (Fr. 180.-), weitere Entfernungen Preis auf Anfrage. 
Entfernung berechnen

Wichtig:
- Sanitäre (Ablauf) oder elektrische (Steckdose 230V) Installationen werden nicht durch uns ausgeführt und müssen durch einen entsprechenden Handwerker durch Sie separat in Auftrag gegeben werden, sofern noch nicht vorhanden.

- Falls Ihre Wand eine Innenisolation aufweist, müssen wir dies bei der Bestellung wissen, da sich die Montage aufwändiger gestaltet. Die ausgeschriebenen Montagepreise beziehen sich auf direkte Wandmontage, also direkt auf Bachstein- oder Betonwände ohne Isolation. Zusatzkosten für Montage auf isolierte Wände werden nach Aufwand verrechnet.

Wenn kein Ablauf vorhanden ist, empfehlen wir Ihnen das Fahrgestell "Dryfix-Mobil" mit integriertem Eimer oder das passende Fahrgestell von Roth-Kippe.

 
Technische Daten
 
Trocknungsraum: bis 15 m²
Trocknungsleistung: 1.49 Kg/h
Verbrauch pro Kg Wäsche:   0.31 kWh
Energieffizienz: A1
Spannung: 230V / 50Hz
Beispiele von
Entfeuchtungsleistung
und Verbrauch:
Aufnahme max. 515W, mit zugeschalteter Heizung: +1000W = total 1515W (nur 208H)
bei 20°C / 80% r.F. 22.9 L/24h (Leistungsaufnahme: 450 W)
bei 26°C / 80% r.F. 27.5 L/24h (Leistungsaufnahme: 495 W)
Schalldruckpegel: 1 m Abstand 70 dB(A)
2.5 m Abstand 67 dB(A)
(unsere Messung)
Umluftmenge: 770 m³/h
Kondenstank: Kein integrierter Tank. Mit Schlauchanschluss wird das Wasser
direkt in Abfluss oder in ein Eimer abgeführt.
Kompressor: Rotationskompressor
Kältemittel: R407C
Abmessung (H/B/T): 70.5 x 45 x 33.5 cm
Gewicht: 40 Kg
Betriebseinstellung: Digital
Umgebungstemperatur: 8°C ~ 30°C (ideal: 15°C oder wärmer)
Schweizerstecker: Ja
Schlauchanschluss: Ja
Garantie: 3 Jahre



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schulungsvideo zur Montage:

 
 
Schulungsvideo zur Veränderung der Feuchtigkeitswert:

 
Schulungsvideo zur Veränderung der Display-Sprache:

 
Schulungsvideo zur Einstellung der Uhrzeit:

Zubehör

14L-Eimer rot mit Einlaufrohr Roth-Kippe

14L-Eimer rot mit Einlaufrohr Roth-Kippe

21.50 CHF
Wassereimer mit Plastik-Einlaufrohr für Bora Wäschetrockner, 14 L. Als passendes Zubehör für Bora Raumluftwäschetrockner, sofern das Kondenswasser nicht direkt per Schlauch abgeführt werden kann.

 
Ersatzfiltermatten zu Bora Wäschetrockner 208-210

Ersatzfilterset von zwei Filter zu Bora 208/210

16.50 CHF
Ersatzfilterset von zwei Filter zu Bora 208/210
X-Tank Basic Rack mit Eimer

X-Tank Basic Rack mit Eimer

159.00 CHF
nicht an Lager
Der intelligente Zusatzeimer für wandmontierte Wäschetrockner. Eine integrierte Waage schaltet den Trockner bei Vollstand des Eimers aus und verhindert dadurch, dass dieser überläuft. Ein nützlicher Zusatz für Raumluftwäschetrockner / Secomaten und wandmontierte Entfeuchtungsgeräte. Inklusive passendem 20 Liter-Eimer.
 
Transparenter Kondensatschlauch 16 / 21mm

Kondenswasserschlauch transparent 16/21mm

3.00 CHF

Transparenter PVC-Schlauch zum direkten Abführung des Kondenswassers von Luftentfeuchtern, Bautrocknern und Kondenswasserpumpen. Innendurchmesser 16mm, Wandstärke 2.5mm
 
Preis pro Meter.

Passend oder als Alternative

Wäschetrockner Bora210 Roth-Kippe in Aktion

Roth-Kippe Bora 210 Raumluft-Wäschetrockner, rot

1'890.00 CHF
geringer Bestand
Trocknet 1.98 kg Wäsche pro Std.
Verbraucht 0.28 kWh/kg Wäsche

Die qualitativ hochwertigen Bora 210 Wäschetrockner eignen sich ideal für zügiges Wäschetrocknen im Einfamilienbetrieb. Erhältlich in zwei Ausführungen, ohne Heizung (Bora210) oder mit zuschaltbarer Heizung (Bora210H).
Wäschetrockner mit Heizung Bora210H Roth-Kippe in Aktion

Roth-Kippe Bora 210H Raumluft-Wäschetrockner, rot mit Heizung

1'990.00 CHF
nicht an Lager
Trocknet 1.98 kg Wäsche pro Std.
Verbraucht 0.28 kWh/kg Wäsche

Die qualitativ hochwertigen Bora 210H Wäschetrockner eignen sich ideal für zügiges Wäschetrocknen im Einfamilienbetrieb. Erhältlich in zwei Ausführungen, ohne Heizung (Bora210) oder mit zuschaltbarer Heizung (Bora210H).
Wäschetrockner mit Heizung Bora208H Roth-Kippe in Aktion

Roth-Kippe Bora 208H Raumluft-Wäschetrockner mit Heizung

1'699.00 CHF
nicht an Lager
Trocknet 1.49 kg Wäsche pro Std.
Verbraucht 0.31 kWh/kg Wäsche

Billiger Raumluftwäschetrockner mit kompakten Massen und durchdachter, sehr anwenderfreundlicher Bedienung. Schweizer Präzisionssteuerung. Erhältlich in zwei Ausführungen, ohne Heizung (Bora208) oder mit zuschaltbarer Heizung (Bora208H).
Aerial WT230D Raumluft-Wäschetrockner

Aerial WT230D Raumluft-Wäschetrockner/049

1'818.00 CHF
sofort
Trocknet 1.63 kg Wäsche pro Std.
Verbraucht 0.27 kWh/kg Wäsche

Die neuste Ausführung der Aerial WT-Trockner für das Einfamilienhaus. Klare, mehrsprachig wählbare Bedienung. Auf Tastendruck sind drei Trocknungsprogramme sowie eine allgemeine Feuchteüberwachung im Keller wählbar. Zweistufig wählbares Gebläse für leiseren Betrieb.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf diese Webseite zu analysieren. .

Datenschutzerklärung und -hinweise